Sie sind hier: Aktuelles

Jetzt spenden!

Spenden Sie online, für Projekte oder über den üblichen Bankweg.

Presse-Ansprechpartner

Aurelia Staab
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

DRK Kreisverband Darmstadt-Stadt e.V.
Mornewegstr. 15
64293 Darmstadt

Tel. 06151 - 3606-195
kommunikation[at]drk-darmstadt[dot]de

Akuelle Meldungen des DRK Darmstadt

Meldungen zu einem bestimmten Thema oder Schlagwort lassen sich zügig über die Suchefunktion ermitteln.

06.03.2018: Jung, engagiert und fit in erster Hilfe

Schulsanitäter und Jugendrotkreuzler zeigen beeindruckende Leistungen beim Kreiswettbewerb

„Au, meine Knie, meine Hände. Es tut so weh“, rief ein Schüler. Er fuhr gerade noch auf dem Waveboard, als ihn ein Mitschüler mit dem Ball traf und zu Fall brachte. Beim Anblick der Wunden wurde es... [mehr]

14.02.2018: „Würde ich selbst ein Spenderorgan annehmen?“

Interview mit DRK-Kreisverbandsarzt Dr. Ingo Sagoschen

Dr. Ingo Sagoschen (40 Jahre) ist Oberarzt und Leiter der Intensivmedizin am Zentrum für Kardiologie der Universitätsmedizin Mainz. Seit 20 Jahren ist er ehrenamtlich für das DRK Darmstadt tätig,... [mehr]

12.02.2018: Eine gute Gelegenheit, den Verbandskasten zu erneuern

JRK Darmstadt sammelt am 17. Februar für den Erste-Hilfe-Wettbewerb

Der Verbandskasten im Auto ist Pflicht. Wie viele Autofahrer wissen aber, ob die Materialien im Ernstfall überhaupt noch zu gebrauchen sind? Schließlich hat auch der Erste-Hilfe-Koffer ein... [mehr]

09.02.2018: 11.2. ist Europäischer Tag des Notrufs

DRK Darmstadt gibt Tipps, wann welche Nummer richtig ist

Verdacht auf Herzinfarkt, auf einen Schlaganfall, starker Blutverlust, ein schwerer Unfall oder eine gefährliche Vergiftung – wenn Lebensgefahr droht, muss die 112 für schnelle Hilfe gewählt werden.... [mehr]

06.02.2018: Zusammenschluss von ambulanten Angeboten

DRK Pflege- und Betreuungsdienst mit drei Standorten

Synergien für die Pflege: Seit Anfang des Jahres sind die DRK-Alice-Sozialstation Darmstadt, der DRK-Pflegedienst Heppenheim und die DRK-Sozialstation in Ober-Ramstadt unter einem Dach beim DRK... [mehr]

19.01.2018: Die Lösung zum Rätsel: Pflaster

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern

„Miträtseln und gewinnen“ hieß zur Adventszeit. Während der vier Adventswochenenden wurden Fragen rund um die Aufgabenbereiche des DRK Darmstadt gestellt. Einzelne Buchstaben aus den gesuchten... [mehr]

03.01.2018: DRK-Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Der DRK Kreisverband Darmstadt-Stadt e.V. und DRK Kreisverband Darmstadt-Land e. V. bauen Angebot im Landkreis Darmstadt-Dieburg bedarfsgerecht aus – Neue Standorte in Groß-Zimmern, Reinheim, Roßdorf...

Migrantinnen und Migranten, die im Landkreis angekommen sind und eine Bleibeperspektive haben, brauchen vermehrt Beratung, um sich in der neuen Umgebung besser orientieren und integrieren zu können.... [mehr]

02.01.2018: Tipps für Vorsorge und richtiges Verhalten im Ernstfall

Sirenenprobe am 3. Januar 2018

Gleich zum Jahresanfang probt die Wissenschaftsstadt Darmstadt den Sirenenalarm. Am morgigen Mittwoch, den 3. Januar, ertönt um 10 Uhr ein Heulton von einer Minute Dauer. „Ein auf- und abschwellender... [mehr]

29.12.2017: Zusätzliche Helfer in der Not an Silvester

Rettungsdienstverstärkung des DRK Darmstadt

Die einen feiern ins neue Jahr, andere sorgen in der Zwischenzeit für Sicherheit und helfen im Notfall: Weil gerade an Silvester Unfälle durch Feuerwerkskörper drohen und manche Menschen beim... [mehr]

15.12.2017: HIPPY leistet Pionierarbeit für die Gesellschaft

Internationales Familienbildungsprogramm des DRK Darmstadt feiert 15-jähriges Bestehen

HIPPY (Home Interaction for Preschool Youngsters) ist ein internationales Familienbildungsprogramm, das Kinder und Eltern gleichermaßen fördert. Es stärkt die Erziehungskompetenz insbesondere von... [mehr]