Sie sind hier: Aktuelles

Jetzt spenden!

Spenden Sie online, für Projekte oder über den üblichen Bankweg.

Presse-Ansprechpartner

Aurelia Staab
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

DRK Kreisverband Darmstadt-Stadt e.V.
Mornewegstr. 15
64293 Darmstadt

Tel. 06151 - 3606-195
kommunikation[at]drk-darmstadt[dot]de

Akuelle Meldungen des DRK Darmstadt

Meldungen zu einem bestimmten Thema oder Schlagwort lassen sich zügig über die Suchefunktion ermitteln.

04.05.2016: Sinnvoll schenken zum Muttertag

"Menschlich handeln, sich anderen Menschen gegenüber menschlich zu verhalten, das ist das größte Abenteuer, auf das Du dich einlassen kannst."

Der 8. Mai 2016 ist ein ganz besonderer Tag, denn wir feiern Muttertag und WeltRotKreuzTag - Geburtstag unseres Gründers, Henry Dunant! Sie haben noch kein... [mehr]

25.04.2016: Stadt Darmstadt ehrt DRKler für ihr Engagement

Bild Oliver Krah

Für langjährige Verdienste und besondere Einzelleistungen zum Wohle der Allgemeinheit im sozialen Bereich, der Sport- und Jugendarbeit, im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich, im Rettungs- und...

Für langjährige Verdienste und besondere Einzelleistungen zum Wohle der Allgemeinheit im sozialen Bereich, der Sport- und Jugendarbeit, im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich, im Rettungs- und... [mehr]

25.04.2016: Jahreshauptversammlung OV Eberstadt

Jahreshauptversammlung, Rückblick auf den Flüchtlingseinsatz und Übergabe eines Erinnerungsstückes

Bei der Jahreshauptversammlung des DRK Eberstadt wurde Norbert Schoeneweiß als 1. Vorsitzender bestätigt, außerdem konnte die seit 8 Jahre vakante Position des bzw. der 2. Vorsitzenden mit Renate... [mehr]

23.04.2016: Kraftwerk auf Rädern für den Katstrophenschutz

Foto: Hagen Schmidt

Oestrich-Winkel/Darmstadt – Unabhängig und mobil Strom erzeugen zu können, ist für den Katastrophenschutz eine große Herausforderung. Peter Beuth, Hessischer Minister des Inneren und Sports, übergab...

Oestrich-Winkel/Darmstadt – Unabhängig und mobil Strom erzeugen zu können, ist für den Katastrophenschutz eine große Herausforderung. Peter Beuth, Hessischer Minister des Inneren und Sports, übergab... [mehr]

22.04.2016: Jubiläum - 30. Reise mit DRK Service Reisen

Bereits zum 30. Mal nahm Ursula Liske bei einer Reise des DRK Darmstadt teil. Bei der Rückkehr von einer Fahrt nach Bad Füssing bekam sie dafür einen Blumenstrauß von Iris Dohmen überreicht, die den...

Bereits zum 30. Mal nahm Ursula Liske bei einer Reise des DRK Darmstadt teil. Bei der Rückkehr von einer Fahrt nach Bad Füssing bekam sie dafür einen Blumenstrauß von Iris Dohmen überreicht, die den... [mehr]

22.03.2016 - Merck am Puls der Arheilger

Merck fördert DRK Arheilgen mit Spende zur Anschaffung eines EKG

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat 6.000 Euro an den Arheilger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) übergeben. Dirk Sulzmann, Leiter Standortkommunikation und... [mehr]

08.02.2016 - Sicher und zuverlässig - 30 Jahre HausNotruf

3 für 2 - und Anschluss frei -  Aktionsangebot zu 30 Jahre Hausnotruf

Seit 30 Jahren bietet das DRK-Darmstadt mit dem HausNotruf rund um die Uhr Hilfe per Knopfdruck. Anfang Februar startete eine Jubiläumskampagne – mit einem besonderen Angebot für alle Neukunden....

[mehr]

Tanz in den Mai mit Rocky Rose

Konzert am 30. April 2016 mit “ROCKY ROSE“ im Goldenen Löwen in Arheilgen

VoKuHiLa Frisuren, schrille Klamotten und vor allem gute Musik, das waren die 80er Jahre. “Rocky Rose“ spielt „Rock of 80´s“. Musik die für die Musiker der Band prägend war. Eben Rockmusik aus den... [mehr]

EUMETSAT-Mitarbeiter unterstützen das DRK in Darmstadt

Die Mitarbeiter von EUMETSAT in Darmstadt unterstützen die Arbeit des DRK Darmstadt im Bereich Orientierungshilfen für Menschen mit Migrationshintergrund.

Anlässlich ihrer Weihnachtsfeier haben die Mitarbeiter von EUMETSAT (European Organisation for the Exploitation of Meterological Satellites) das DRK Darmstadt für eine Spende von insgesamt 3.470 Euro... [mehr]

Ein Marmorkuchen für Peyman

Peyman ist 22 Jahre jung und stammt aus dem Iran. Seit einigen Wochen lebt er in Deutschland. Lesen Sie über seine Begegnung mit der Studentin Kimberly und erfahren Sie, warum Kimberly einen...

Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf dem Luisenplatz und warten auf den Bus. Die Sonne strahlt. Um die Wartezeit zu überbrücken, schließen sie die Augen und wenden Ihr Gesicht gen... [mehr]