Sie sind hier: Aktuelles » 

Jetzt spenden!

Spenden Sie online, für Projekte oder über den üblichen Bankweg.

28.03.2018: Ausflug in die Puppen- und Spielzeugwelt

Mit der DRK-Nachbarschaftshilfe geht es am 7. April ins Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum in Hanau

Foto: Rudolf Doppstadt / DRK Dramstadt

Endlich geht es wieder los. Der erste Ausflug 2018 der DRK-Nachbarschaftshilfe führt am 7. April ins Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum in Hanau. Das Museum zeigt die Geschichte des Spielzeugs von der Antike bis in die 1970er-Jahre. Ergänzt wird die Dauerausstellung mit wechselnden Sonderausstellungen. Es gibt also durchaus mehr als Puppen zu bestaunen. Wer mag, kann sich sogar in einem Spielbereich mit den Spielzeugen der eigenen Kindheit beschäftigen.

Das Museum befindet sich mitten im historischen Kurpark Wilhelmsbad, der noch viele weitere Sehenswürdigkeiten bietet. Bei schönem Wetter ist es möglich, nach dem Museumsbesuch im Park noch ein wenig den Frühling zu genießen. Für eine Kaffeepause steht das Museumscafé bereit. Somit steht einem entspannten, vielseitigen Ausflug nichts im Wege.

Treffpunkt am 7. April 2018
13 Uhr, am DRK Ortsverein, Messeler Straße 112b, Darmstadt-Arheilgen.
Die Abfahrt ist um 13.30 Uhr geplant.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, Teilnehmerinnen und Teilnehmer abzuholen.  
 
Anmeldung und weitere Informationen unter 06151 373656 bei Edda Obst. Anmeldeschluss ist der 4. April 2018.

28. März 2018 11:29 Uhr. Alter: 49 Tage